Liebe Besucher,

mein Name ist Ella. Ich bin 48 Jahre alt, lebe unerwartet getrennt und habe eine Tochter. Vor etwas mehr als fünf Jahren habe ich eher „zufällig“ erfahren, dass ich mein Leben lang emotional missbraucht wurde. Diese Erkenntnis hat mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weggezogen und mein ganzes Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Sie hat mir aber auch Antworten auf viele Fragen geliefert, die mich über Jahre beschäftigt haben. Im Rahmen meiner Therapie wurde mir geraten, meine Geschichte aufzuschreiben. Dieser Blog ist daraus entstanden. Seit gut vier Monaten weiß ich auch, dass mein Noch-Ehemann ebenfalls hoch toxisch ist.

Ich befasse mich intensiv mit der Thematik und den damit verbundenen Folgen. Dieser Missbrauch, und nichts anderes war es, hat Spuren auf meiner Seele und meinem Körper hinterlassen. Er hat mich sehr krank gemacht. Es ist sogar durchaus möglich, wenn nicht sogar wahrscheinlich, dass meine Erkrankung „Fibromyalgie“ die Folge des emotionalen Missbrauchs ist.

Auch an dieser Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass alle Beiträge, die ich auf dieser Seite veröffentliche, meine eigene persönliche Meinung, mein subjektives Empfinden und meine Erinnerungen wiedergeben.

Wer sich für die ganze Geschichte interessiert, kann mir gerne eine Mail an ellawillfliegen@web.de senden oder sie sich unter dem Button „Die ganze Geschichte“ runterladen. Es wird bald eine Fortsetzung meiner Geschichte geben. Während sich der erste Teil mit meiner Ursprungs-Familie befasst, wird der zweite Teil das Zusammenleben mit und die Trennung von einem toxischen Partner thematisieren.

Begleitet mich auf meiner Reise und schaut, wie ich lerne, zu fliegen!

 

Liebe Grüße….Eure Ella!